Martin Bläse · Silberschmiedemeister


Die KULT·UR·SPRUNG -Plattenglocke GONG OBLONG
Gong Oblong, KULT-UR-SPRUNG Plattenglocken an der Ostsee Der Glockenturm das Glücks im Sinneswald in Leichlingen
Fotos  bitte anklicken

Ein Klangwunder wird wach

Es gibt viele alte Kompositionen in der klassischen Musik, in denen Plattenglocken vorkommen.
Dennoch sind sie als Instrumente bisher fast unbekannt
und es gibt weltweit nur sehr wenige Instrumentenbauer, die sie herstellen können.

Der russische Künstler Meister Alexander Zikhareva
arbeitet seit vielen Jahren mit Plattenglocken und nennt sie Kolomna.
Er baut große Glockenspiele und stattet damit unter anderem viele Kirchen aus.
Seine klangtherapeutischen Erfolge lesen sich fast wie russische Märchen.
In Auroville, der Zukunftsstadt in Indien, werden die «russischen Glocken» von ihm als die Glocken des neuen Zeitalters gefeiert,
denn sie sind mehr als jeder andere Klangkörper geeignet, kosmische Energie auf die Erde herab zu holen.

Um so mehr ist es ein Wunder, daß sie in der weltweiten spirituellen Klangkunst- und Obertonszene so gut wie unbekannt sind.

Für mich sind sie wie ein Abschiedsgeschenk meines großen Bruders.
Nur wenige Tage nachdem er 2012 tödlich mit dem Auto verunglückt ist,
bekam ich den Hinweis mich mit dem Bau von Plattenglocken zu beschäftigen.
So begann fast zwanzig Jahre nach meinen ersten Klangschalen,
noch einmal eine wunderbare Forschungs-Reise in vollkommen neue Klangwelten und -Dimensionen.

Allein physikalisch sind die Klangplatten ein Phänomen.
Erstmals habe ich Instrumente, deren Klang so laut und rein ist und auch im Freien so weit trägt,
daß sie ohne Schwierigkeiten auch außerhalb von geschlossenen Räumen gespielt werden können.
Je nach Ausführung, Größe und Anschlagstärke klingt so eine Platte bis zu sechs Minuten.

Metall-Idiophone (Selbstklinger) wie z.B. Glocken, Klangschalen, Gongs
haben von Natur aus zwar viele Obertöne, diese sind aber nicht harmonisch.
Plattenglocken werden obertonrein gestimmt, daß heißt der erste Oberton ist genau eine Oktave über dem Grundton.
Für die Baß-Platten (von C bis h1) mußte ich eine ganz andere Stimm-Technik entwickeln,  als für die Melodie-Töne.
Dadurch haben sie jetzt einen vollen weichen Klang.
Klangproben werden demnächst hier veröffentlicht.

«Gong Oblong» heißt rechteckiger Gong.
Die klassische Bezeichnung ist «Plattenglocke».
Beides beschreibt dieses Klangwunder nur unzureichend.
Denn diese reinen, klaren Klänge sind vollkommen neu und wirken vollkommen anders als Glocken oder Gongs.
Sie begleiten auf dem Weg der Transformation und Neugeburt.


Gong Oblong gibt es in drei Ausführungen.

Basic:
Diese Platten werden aus Messing angefertigt, die Oberfläche wird fein geschliffen.
Dieses Modell gibt es ab der großen Oktave. (C: ca.60 x 80 cm groß)

Gong-Oblong Basic

Premium:

Diese Platten werden aus Bronze angefertigt.
Zur Optimierung der Klangqualität werden die Platten mit Hammer und Feuer bearbeite und anschließend poliert.
Für diese Ausführung gilt das -Qualitätslabel
Dieses Modell gibt es ab der kleinen eingestrichenen Oktave (c1: ca.30 x 40 cm groß)

Gong Oblong Premium

Motiv:

Auf der Grundlage der Basic-Version in den Melodie-Größen
werden die Plattenglocken poliert und mit unterschiedlichen Motiven veredelt.
Die Möglichkeiten hierfür sind sehr vielfältig.

Einfühlsam wird von einer Fotovorlage das Portrait eines Menschen abgemalt.

Das Portrait wird abgemalt

Dieses Bild wird mit einer besonderen Ätztechnik auf die Plattenglocke übertragen
und es entsteht z.B. eine bleibende Erinnerung an einen geliebten Menschen oder an besondere Lebensereignisse.
Gedenkgloche für den verstorbenen Bruder Hochzeitsglocke Martin & Ille
Gedenkglocken Hochzeitsglocken

Auf die gleiche Weise entstehen

Gong Oblong mit OM-Zeichen Gong Oblong mit Buchstaben Gong Oblong mit dem KULT-UR-SPRUNG-Firmenlogo
Universelle Symbole Schriftzeichen Firmenlogos
hier mit Schlägel und Konsole

Der geätzte Hintergrund kann geschwärzt werden. Dadurch tritt das Motiv noch deutlicher hervor.

Einfach zu bedienen und wetterfest ist Gong Oblong auch ideal für Sinnesgärten geeignet.
Im Freien bekommen das Metall eine Patina, die die Klangqualität allerdings nicht beeinträchtigt.

Alle Plattenglocken werden genau gestimmt, in der Regel mit a=440 Hz, für Orchester mit a=443 Hz,
nach Planetentönen oder mit jeder anderen Wunschstimmung.
Als Aufhängung dient bei den Bass-Tönen eine extrem reißfeste Leine aus dem Seglerbedarf.
Für die Melodieglocken reicht eine einfache Nylon-Leine, auf Wunsch in verschiedenen Farben.

Größen und Preise

Bass · Melodie
Ton kg Basic Der Glockenturm des Glücks Ton kg Basic Premium
C 25,7 1.364,00 € c2 3,1 373,00 € 544,00 €
Cis 24,3 1.300,00 € cis2 2,9 365,00 € 527,00 €
D 22,9 1.240,00 € d2 2,8 358,00 € 511,00 €
Dis 21,6 1.183,00 € dis2 2,6 351,00 € 495,00 €
E 20,4 1.100,00 € e2 2,5 345,00 € 481,00 €
F 19,3 1.078,00 € f2 2,3 339,00 € 467,00 €
Fis 18,2 1.031,00 € fis2 2,2 333,00 € 454,00 €
G 17,2 986,00 € g2 2,1 328,00 € 442,00 €
Gis 16,2 943,00 € gis2 2,0 323,00 € 451,00 €
A 15,3 903,00 € a2 1,8 318,00 € 420,00 €
B 14,4 865,00 € b2 1,7 314,00 € 410,00 €
H 13,6 830,00 € h2 1,6 309,00 € 400,00 €
c 12,9 796,00 € c3 1,5 305,00 € 391,00 €
cis 12,1 765,00 € cis3 1,4 302,00 € 382,00 €
d 11,5 735,00 € d3 1,4 298,00 € 374,00 €
dis 10,8 706,00 € dis3 1,3 295,00 € 367,00 €
e 10,2 680,00 € e3 1,2 291,00 € 359,00 €
f 9,6 655,00 € f3 1,2 288,00 € 353,00 €
fis 9,1 631,00 € fis3 1,1 286,00 € 346,00 €
g 8,5 609,00 € g3 1,0 283,00 € 340,00 €
gis 8,0 588,00 € gis3 1,0 280,00 € 334,00 €
a 7,5 568,00 € a3 0,9 278,00 € 329,00 €
b 7,1 549,00 € b3 0,9 276,00 € 324,00 €
h 6,7 532,00 € Premium · h3 0,8 274,00 € 319,00 €
c1 6,3 515,00 € 850,00 € c4 0,8 272,00 € 315,00 €
cis1 6,0 499,00 € 816,00 € cis4 0,7 270,00 € 310,00 €
d1 5,6 484,00 € 784,00 € d4 0,7 268,00 € 306,00 €
dis1 5,3 470,00 € 753,00 € dis4 0,6 266,00 € 302,00 €
e1 5,0 457,00 € 724,00 € e4 0,6 265,00 € 299,00 €
f1 4,7 445,00 € 697,00 € f4 0,6 263,00 € 292,00 €
fis1 4,5 433,00 € 671,00 € fis4 0,5 262,00 € 289,00 €
g1 4,2 422,00 € 647,00 € g4 0,5 260,00 € 286,00 €
gis1 4,0 411,00 € 624,00 € gis4 0,5 259,00 € 283,00 €
a1 3,8 402,00 € 602,00 € a4 0,5 258,00 € 281,00 €
b1 3,6 392,00 € 582,00 € b4 0,4 257,00 € 279,00 €
h1 3,4 384,00 € 562,00 € h4 0,4 256,00 € 276,00 €

Die Gewichtsangaben sind nicht verbindlich, es sind ungefähre Richtwerte, die sich auf die Basic-Modelle beziehen.
Die Premium-Ausführung aus Bronze ist in der Regel schwerer.
Mengenrabatt:
1 Oktave chromatisch = 12 Töne bezahlen + 1 oberer Oktavton kostenlos
2 Oktaven pentatonisch = 10 Töne bezahlen + 1 oberer Oktavton kostenlos

geätzte Bilder
Symbole, Schriftzeichen Logos Grundpreis Basic + 120,00 €
Gemalte Bilder, Portraits Grundpreis Basic + 180,00 €
Zubehör
Schlägel für Melodie-Glocken zwei verschieden harte Seiten 60,00 €
Schlägel für Bass-Glocken zwei verschieden harte Seiten 72,00 €
Wandkonsole Basic Messing poliert oder fein geschliffen 95,00 €
Wandkonsole Premium  Bronze, gehämmert und poliert 130,00 €
Handgriff Nußbaumholz gedrechselt 25,00 €
Tasche, verschiedene Farben Maßgeschneidert 20,00 €

Der Glockenturm des Glücks
Der Glockenturm des Glücks Der Glockenturm das Glücks bei Fackelschein

Hier sind alle Möglichkeiten vereint.
Fünf pentatonisch gestimmte Oktaven erlauben einfache Tonfolgen,
die in jeder Kombination harmonisch klingen.
Deshalb sind auch die Besucher, Erwachsene wie Kinder, eingeladen mitzuspielen.
Ein paar Zusatztöne ermöglichen das Spiel einfacher und bekannter Melodien, die über die Pentatonik hinausgehen.
So wird z.B. «Der Mond ist aufgegangen» bei Fackelschein zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ich spiele auf Hochzeiten, Gartenfesten, Kulturevents, Trauerfeiern,
Weihnachtsmärkten, Schmiedetreffen,
in Fußgängerzonen, an schönen Plätzen in der Natur,
bei Tag und bei Nacht

Bestellungen, Buchungsanfragen, Terminvereinbarungen:



Martin Bläse ·
Hansühn · Bungsbergstraße 4 · 23758 Wangels
Telefon 043 82/ 92 67 110 · Fax 
043 82/ 92 67 113 · Werkstatt 043 82/ 92 09 858
Impressum